10. Bundesweiter Vorlesetag an der Herzog-Wolfgang-Realschule plus Zweibrücken

Der 10. Bundesweite Vorlesetag, eine Initiative der Wochenzeitung DIE ZEIT, der Stiftung Lesen und der Deutschen Bahn, machte am 15.11.2013 aus ganz Deutschland ein Vorleseland. Zum Jubiläum wurde ein neuen Teilnahmerekord aufgestellt: 80.000 ehrenamtliche Vorleserinnen und Vorleser haben sich angemeldet und in Schulen, Kindergärten, Bibliotheken und sogar an „ungewöhnlichen Orten“ z.B. in Fußgängerzonen, in Zügen und Flugzeugen, in Museen und Zoos, … aus ihren Lieblingsbüchern vorgelesen. (Quelle Stiftung Lesen)

Die Schüler der Klassen 9, die sich schon jetzt auf ihren Qualifizierten Sekundar-I-Abschluss im Schuljahr 2014/15 vorbereiten, haben den Tag des Lesens an unserer Schule zusammen mit ihren Deutschlehrkräften Frau Schneble, Frau Müller, Herrn Zehentner und den Klassen- und Fachlehrkräften für die Standorte Wacken- und Hofenfelsstraße organisiert. Am Standort Mozartstraße wurde der Tag von unserer pädagogischen Koordinatorin Sarina Wolf geplant und organisiert. Die Schüler wollten durch die Teilnahme am Bundesweiten Vorlesetag erreichen, dass ihre Mitschüler wieder mehr Lust am Lesen bekommen! Deshalb haben sie an diesem Tag die Vorleseräume zur Geschichte passend dekoriert, gemütliche Sitzmöglichkeiten aufgestellt und Kerzen angezündet. Natürlich mussten sie sehr viele Vorleser organisieren. Viele der Lehrerinnen und Lehrer und unsere Schulsozialarbeiter Herr Behnke und Herr Bayerle haben den Kindern Ausschnitte aus ihren Lieblingsbüchern vorgelesen. Auch die Schüler der Klasse 9V1 und 9V2 haben den Jüngeren aus ihren „Schmökern“ vorgelesen.

Besonders stolz waren die Schüler, dass sie einige ehrenamtliche Vorleserinnen und Vorleser für unser Projekt gewinnen konnten:

 





 

Logo der RS+

Aktuelles

Elterninforamtion zu Urlaubsreisen

Elterninformation zu Urlaubsreisen in Risikogebiete

Merkblatt des Bundesministeriums für Gesundheit

_____________________

Ferienprogramme

Deutsches Rotes Kreuz

Link zu Programm und Anmeldung

VHS

Englisch- und Französischsprachkurse in den Sommerferien

Flyer

Einverständniserklärung

Stadt Zweibrücken

Angebote von Stadt und VHS

 

_____________________

VHS Programm 2. Halbjahr 2020

mit Kursangeboten aus dem EDV Bereich für Schülerinnen und Schüler

VHS Programm

_____________________

Die Berufsberatung ist weiterhin da ...

Elternbrief der BA

_____________________

Bus-Fahrplan in der Mozartstraße

gültig ab 02. Juni 2020 bis zu den Sommerferien: 

Montag bis Freitag:
Abfahrt an der Schule um 11.15 Uhr

Zusätzlich:
Montag bis Donnerstag: 12.50 Uhr
_____________________

Schulbuchlisten

die neuen Schulbuchlisten für das Schuljahr 2020/2021 finden Sie im Downloadbereich

_____________________

Lernplattform mit Aufgaben

hier gehts zur Lernplattform

_____________________

Masernschutzgesetz

Schülerinnen und Schüler die im Schuljahr 2020/2021 erstmals in unserer Schule betreut werden,  müssen den erforderlichen Nachweis (Originalimpfass oder Bescheinigung des Arztes - keine Kopien)  laut Masernschutzgesetz bis spätestens 31. Juli 2021 vorlegen
Diesbezüglich wird Ihnen die Klassenleitung nach den Sommerferien einen Termin zum Abgleich der Unterlagen nennen.

_____________________


Schulbuchausleihe gegen Gebühr

Die Unterlagen zur Schulbuchausleihe mit Codes und Informationen wurden am 08.05.2020 an alle Eltern verschickt.
Sollten Sie keine Unterlagen erhalten haben bitte umgehend in der Schule melden.

 

Termine

Sommerferien

06.07. - 14.08.2020