Betriebsbesichtigung bei Terex Cranes

Am 12.05.2014 besuchte die Klasse 9v1 die Firma Terex Cranes in Zweibrücken. Die Führung begann um 9:30 Uhr. Bei unserer Ankunft erhielt jeder Schüler eine gelbe Warnweste mit der Aufschrift „Besucher“, ein Namensschild und eine Schutzbrille. Nach eine kurzen Begrüßung durch den Ausbildungsleiter Herr Hoffmann, wurden wir in vier Gruppen eingeteilt. Jeweils 2 Auszubildende übernahmen die Führung der einzelnen Gruppen. Auf den Besucherwegen wurden wir durch das ganze Gelände geführt und wir bekamen bis auf den Bereich „schwerer Stahlbau“ alles gezeigt. Diesen Bereich durften wir aus sicherheitstechnischen Gründen nicht betreten.
Terex baut in Zweibrücken Mobilkräne mit einer Tragkraft von 30-3.200 t, die man bereits über den Mauern von Terex herausragen sieht. Für einen Kran braucht man zwischen 500 und 1000 kg Farbe. Die Lackierung findet in der Lackierhalle statt, wo die Kräne nach Wünschen der Kunden lackiert werden. In der Produktionshalle wird sich hauptsächlich um die Elektronik der Stahlriesen gekümmert. Die Kräne müssen auf dem Testgelände auf Belastbarkeit und Stabilität getestet werden. Hierzu wird auf das maximale Traggewicht 30% hinzugerechnet, sodass im späteren Betrieb eine Sicherheit gegeben ist.
Die Ausbildungsstätte erinnert an einen gigantischen Werkraum einer Schule. Hier werden etwa 50 Azubis in den Berufen Industriemechaniker, Zerspanungsmechaniker und Konstruktionsmechaniker sowie Mechatroniker ausgebildet.
Am Ende der Besichtigung gab es noch ein Feedback für die Azubis, die die Führung mit Bravour gemeistert haben.
Mit einem Abschlussfoto als Erinnerung verließen wir die Terex. Es war eine interessante Führung, die meiner Meinung nach nur zu empfehlen ist.

Melissa Meinberg 9v1

 
 

Logo der RS+

Aktuelles

Elterninforamtion zu Urlaubsreisen

Elterninformation zu Urlaubsreisen in Risikogebiete

Merkblatt des Bundesministeriums für Gesundheit

_____________________

Ferienprogramme

Deutsches Rotes Kreuz

Link zu Programm und Anmeldung

VHS

Englisch- und Französischsprachkurse in den Sommerferien

Flyer

Einverständniserklärung

Stadt Zweibrücken

Angebote von Stadt und VHS

 

_____________________

VHS Programm 2. Halbjahr 2020

mit Kursangeboten aus dem EDV Bereich für Schülerinnen und Schüler

VHS Programm

_____________________

Die Berufsberatung ist weiterhin da ...

Elternbrief der BA

_____________________

Bus-Fahrplan in der Mozartstraße

gültig ab 02. Juni 2020 bis zu den Sommerferien: 

Montag bis Freitag:
Abfahrt an der Schule um 11.15 Uhr

Zusätzlich:
Montag bis Donnerstag: 12.50 Uhr
_____________________

Schulbuchlisten

die neuen Schulbuchlisten für das Schuljahr 2020/2021 finden Sie im Downloadbereich

_____________________

Lernplattform mit Aufgaben

hier gehts zur Lernplattform

_____________________

Masernschutzgesetz

Schülerinnen und Schüler die im Schuljahr 2020/2021 erstmals in unserer Schule betreut werden,  müssen den erforderlichen Nachweis (Originalimpfass oder Bescheinigung des Arztes - keine Kopien)  laut Masernschutzgesetz bis spätestens 31. Juli 2021 vorlegen
Diesbezüglich wird Ihnen die Klassenleitung nach den Sommerferien einen Termin zum Abgleich der Unterlagen nennen.

_____________________


Schulbuchausleihe gegen Gebühr

Die Unterlagen zur Schulbuchausleihe mit Codes und Informationen wurden am 08.05.2020 an alle Eltern verschickt.
Sollten Sie keine Unterlagen erhalten haben bitte umgehend in der Schule melden.

 

Termine

Sommerferien

06.07. - 14.08.2020