Spendenlauf „Aktion Hilfreich“

Am 25.06.2014 führte die Herzog-Wolfgang-Realschule Plus mit ihren 5. und 6. Klassen einen Spendenlauf zugunsten der „Aktion Hilfreich“ durch.
Bei schönstem Wetter legten insgesamt 171 Schülerinnen und Schüler auf der Laufstrecke entlang der Gestütsallee, um den Schwarzbach herum, zusammen 871 Kilometer für den guten Zweck zurück. Im Vorfeld suchten sich die Kinder Sponsoren, die für jeden gelaufenen Kilometer einen kleinen Geldbetrag spendeten. Die Schülerinnen und Schüler fanden zahlreiche Unterstützer, darunter viele Eltern, Großeltern, verschiedene städtische Einrichtungen und mehrere Gewerbeunternehmen der Stadt Zweibrücken. Überdies beteiligte die Sparkasse Südwestpfalz an dieser Aktion und spendete 250 €.

Durch die zahlreichen Sponsoren kam ein Betrag in der Höhe von 1123,15€  zustande, der zu drei Fünfteln Kindern zugute kommt, die in Deutschland unter Armut leiden. Die Organisation „Direkt für Kinder“, welche die „Aktion Hilfreich“ ins Leben gerufen hat, wird die Spendengelder an bedürftige Kinder verteilen. Somit können die Lebensumstände solcher Kinder verbessert werden. Zwei Fünftel des Erlöses fließt in den Förderverein der Herzog-Wolfgang Realschule plus und wird unseren Schülerinnen und Schülern zugute kommen, denn sie haben mit ihrem großem Engagement bei der Sponsorensuche und mit ihrem Einsatz während des Laufes dafür gesorgt, dass dieser tolle Spendenbetrag zustande gekommen ist.

Dominik Becker
(Sportlehrer)

weitere Informationen im Zeitungsartikel "Pfälzischer Merkur"

Logo der RS+

Aktuelles

Schulbuchlisten für das Schuljahr 2017/2018

im Downloadbereich

 

Termine

15.11.2017

Elternsprechabend 18:00 - 20:00 Uhr

14 - 17.11.2017

Tage des Lesens  (Fokus auf das Lesen im Unterricht)
- Bundesweiter Vorlesetag

20. - 24.11.2017

Kinotage

5.12.2017

Vorlesewettbewerb 6. Klasse