Hervorragendes Abschneiden beim Fritz-Walter-CUP 2012/2013

Mannschaft der Herzog-Wolfgang-Realschule plus


Am Donnerstag (29.11.2012) nahm eine Mannschaft der Herzog-Wolfgang-Realschule plus am Fritz-Walter-Cup 2012/2013 in der Sporthalle der IGS Contwig teil. Bei diesem Turnier durften Schüler der Jahrgänge 2000 und jünger Schüler teilnehmen.

Die Mannschaft der HWRSplus musste es in der Gruppe B mit den Schulen der IGS Thaleischweiler-Fröschen und dem Hofenfels Gymnasium aus Zweibrücken aufnehmen.
Im ersten Gruppenspiel traf man auf die IGS Thaleischweiler-Fröschen, die man durch taktisch kluge Defensivarbeit und großen Willen mit 1:0 besiegte. Mario Czekala traf kurz vor Ende der Partie zum viel umjubelten Führungstreffer.
Im zweiten Spiel musste das Team der HWRSplus nur ein Unentschieden gegen das Hofenfels Gymnasium erzielen um Erster in der Gruppe zu werden, da das Hofenfels Gymnasium ihr erstes Spiel 2:1 verloren hatte.
Dementsprechend engagiert zeigten sich die Jungs auf dem Spielfeld, sodass man in einem torlosen Spiel den nötigen Punkt ergattern konnte. Die Defensive und der gut reagierende Torwart Yannick Schmidt ließen keinen Gegentreffer zu. Im Halbfinale traf die HWRSplus auf die IGS Contwig, die in der Gruppe A Zweiter wurde. In einem Spiel, das auf und ab ging, musste man sich 2:0 geschlagen geben, obwohl man die besseren Chancen auf seiner Seite hatte. Marvin Körpert und Mario Czekala scheiterten alleine vor dem guten Torhüter sowie Steven Mathieu mit einem sehenswerten Fallrückzieher am Pfosten. Im kleinen Finale merkte man den Schülern, die Enttäuschung und Müdigkeit aus ihrem aufopfernden Halbfinale an, sodass sie sich der IGS Thaleischweiler-Fröschen mit 3:1 geschlagen geben musste. Den Treffer für die HWRSplus erzielte Leonard Hadasch mit einem schönen Rechtsschuss.

Am Ende des Turniers erspielte man sich mit einer Mannschaft, die zum Großteil auch nächstes Jahr noch teilnehmen darf, einen hervorragenden vierten Platz.

Abschlusstabelle:

1. Helmholz Gymnasium Zweibrücken
2. IGS Contwig
3. IGS Thaleischweiler-Fröschen
4. Herzog-Wolfgang-Realschule plus Zweibrücken
5. IGS Waldfischbach
6. Hofenfels Gymnasium Zweibrücken
7. Mannlich Realschule Plus Zweibrücken

(Dominik Becker – Sportlehrer)

 

 

Logo der RS+

Aktuelles

Antrag auf Lernmittelfreiheit

bitte die Anträge auf Lernmittelfreiheit bis zum 15.3. abgeben

_____________________

Lernplattform mit Aufgaben für den Fernunterricht ab 4. Januar

Der Zugang ist passwortgeschützt. Zugangsdaten erhaltet ihr über die Klassenleitung

hier gehts zur Lernplattform

_____________________

 

Kontakt ins Lehrerzimmer

die Emailadressen unserer Lehrkräfte finden sie auf unserer Lernplattform über diesen Link

_____________________

Studientag Do 3.12.2020

Aufgrund eines digitalen Studientages für beide Standorte, findet am Donnerstag 03.12.2020 kein Unterricht statt.

_____________________

Anmeldewoche fürs Schuljahr 2021/2022 

01. – 05. Februar 2021

_____________________

Absage Infoveranstaltung am 5.12

die für Samstag 5.12. geplante Informationsveranstaltung für Schülerinnen und Schüler der Grundschulen und deren Eltern muss wegen des aktuellen Pandemiegeschehens abgesagt werden.

_____________________

Absage Infoabend zur beruflichen Orientierung

der für Donnerstag 5.11 geplante Infoabend für Eltern der Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen wird wegen des aktuellen Pandemiegeschehens verschoben.

_____________________

Gemeinsames Schreiben von Schulelternbeirat und Frau Ministerin Dr. Hubig

zum Inhalt

_____________________

Hygieneplan-Corona für die Schulen in Rheinland-Pfalz

5. überarbeitete Fassung 17.08.2020

_____________________

Elterninforamtion zu Urlaubsreisen

Elterninformation zu Urlaubsreisen in Risikogebiete

Merkblatt des Bundesministeriums für Gesundheit

_____________________

Die Berufsberatung ist weiterhin da ...

Elternbrief der BA

_____________________

Schulbuchlisten

die neuen Schulbuchlisten für das Schuljahr 2020/2021 finden Sie im Downloadbereich

_____________________

Masernschutzgesetz

Schülerinnen und Schüler die im Schuljahr 2020/2021 erstmals in unserer Schule betreut werden,  müssen den erforderlichen Nachweis (Originalimpfass oder Bescheinigung des Arztes - keine Kopien)  laut Masernschutzgesetz bis spätestens 31. Juli 2021 vorlegen
Diesbezüglich wird Ihnen die Klassenleitung nach den Sommerferien einen Termin zum Abgleich der Unterlagen nennen.

 

Termine

 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
G
M
T
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Die Sound-Funktion ist auf 200 Zeichen begrenzt
 
 
Optionen : Geschichte : Feedback : Donate Schließen